Erwartungsdämpfer

Erwartungsdämpfer
FAZ, 3. 11.08

Noch übt sich die Reiseindustrie in Zuversicht. Doch die Lage könnte sich schnell eintrüben. Denn die Krise an den Finanzmärkten zieht ihre Kreise. Die Kataloge der Reiseanbieter werden in diesen Tagen zwar erst noch präsentiert, und große Veranstalter wie TUI, Rewe-Touristik und FTI stellen dann ihre Neuheiten für den kommenden Sommer vor. Doch auf mögliche Verwerfungen durch einen harschen Rückgang der Nachfrage können die Kataloganbieter dann kaum noch reagieren.

kompletten Artikel lesen

Er lässt sich die Worte nicht vorschreiben, aber wenn Sie Interesse haben, Karl Born für einen Vortrag zu engagieren bzw. ein Interview oder eine Stellungnahme zu touristischen Themen benötigen, zögern Sie bitte nicht Kontakt aufzunehmen: Telefon 0170 - 3 12 09 24 oder email.