So bitte nicht, lieber SPIEGEL

Spiegel online ist normalerweise eine gute Fundgrube für die BBBs. Aber im letzten Bericht über Knut, unser aller Eisbär-Liebling, haben sich die Hamburger Meinungsmacher im Ton vergriffen. Und zwar gewaltig.

Schon die Überschrift des Videos „Der Fall Knut: Abstieg eines Superstars“ ist mehr als tendenziös. Aber absolut indiskutabel ist dann der Schlusssatz in diesem Bericht: „Und jetzt droht ihm noch die Abschiebung nach Hannover!“ Das klingt wie wenn ein Wechsel nach Hannover die „Höchststrafe“ wäre.
Dabei ist Hannover touristisch soooo attraktiv. Zugegeben, vom Autor der Bissigen Bemerkungen stammt der Satz „Das Schönste an Hannover ist der Rückflug nach Frankfurt“. Aber das war früher, schon längst entschuldigt für diesen Versprecher und eines Besseres belehrt.

Lieber Knut, hier sind auf die Schnelle zehn Gründe die für Hannover sprechen:
1. Der Zoo in Hannover ist der schönste Deutschlands. Und du würdest mit Yukon Bay ein neu gebautes Zuhause bekommen speziell für Eisbären, Robben und Pinguine konzipiert. Das wäre dann eine „Super-Eisbärwohnung“ und nicht so eine alte abgelutschte Anlage wie in Berlin.
2. Hannover ist sportlich interessanter, steht in der Fußball-Bundesliga vor Berlin (und das wird so bleiben). Die Berliner Eishockey Mannschaft heißt zwar „Eisbären“-Berlin, aber gibt es auf deren Homepage einen Hinweis zu Knut? Antwort: Nein! Eigentlich eine Beleidigung für den berühmtesten Eisbären der Welt. Das einzige was die Berliner glauben besser zu können, ist das komische Spiel von Alba Berlin. Werfen immer wieder Bälle in einen Korb (der so hoch aufgehängt ist, wie bei uns im Zoo der Heukorb für die Giraffen) und haben noch nicht gemerkt, dass dieser Korb unten ein Loch hat, durch den der Ball immer wieder rausfliegt (etwas schwer von Begriff?).

Die anderen acht Gründe fallen mir im Moment nicht ein, aber die gibt es. Ganz bestimmt.

Lieber Knut. Auf jeden Fall ist unser Zoodirektor schon ganz wild auf Dich und hat Dich auf seiner Wunschliste auf Platz 1 gesetzt. Er sieht sich auch schon nach jungen attraktiven Eisbär-Ladies um. Da wird das Eisbär-Leben dann erst richtig Spaß machen. Sogar unser Ministerpräsident Wulff hat via BILD erklärt, dass er nicht nur in seine Freundin, sondern auch in Dich verKNUTscht sei. Und gleich neben dem Zoo ist auch die Hauptverwaltung der TUI AG, dem größten Reiseunternehmen der Welt. Dort ist so oft „Eiszeit-Stimmung“, auch da würdest Du Dich der Temperatur entsprechend sofort zu Hause fühlen.

Ihr Feedback, Ihre Anregungen, Ihre Meinung ist gern gesehen. (hier klicken)