Kathedrale mit VISA

Die Isaakskathedrale, mit ihrer gigantischen Goldkuppel, beherrscht das Stadtbild von St. Petersburg. Sie ist die größte Kirche Russlands (111 Meter lang, 97 Meter breit und 101 Meter hoch) und ein Muss in jeder Stadtbesichtigung.
Das Innere des „Gotteshauses“ prägen Gold, ein Geldautomat und unzählige Verkaufsstände, VISA wird gerne genommen.

Merke: Es ist nicht immer der Tourist, der sich schlecht benimmt.

(Johannes-Evangelium, 2. Kapitel, Vers 14 und 15: Im Tempel fand er [Jesus] die Verkäufer von Rindern, Schafen und Tauben und die Geldwechsler, die dort saßen.
Er machte eine Geißel aus Stricken und trieb sie alle aus dem Tempel hinaus, dazu die Schafe und Rinder, das Geld der Wechsler schüttete er aus und ihre Tische stieß er um.)

Ihr Feedback, Ihre Anregungen, Ihre Meinung ist gern gesehen. (hier klicken)